Warum ist es wichtig, regelmäßig mit Senioren spazieren zu gehen? Lichttherapie.

Warum ist es wichtig, regelmäßig mit Senioren spazieren zu gehen? Lichttherapie.

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Denn wer kennt es das lateinische Sprichwort “Mens sana in corpore sano” nicht. Für ältere Menschen wird es jedoch immer schwieriger, unterschiedliche körperliche Aktivitäten auszuüben. Deswegen kann für Senioren schon ein relativ kurzer, aber regelmäßiger Spaziergang an der frischen Luft und im Sonnenlicht eine gute Möglichkeit sein, sich zu bewegen, fit zu bleiben und somit ihre Vitalität zu erhalten. Dabei sollten wir nicht vergessen, dass solch eine Aktivität nicht nur körperlich, sondern auch geistig, unabhängig vom Alter, gut für Menschen ist.

3 Gründe, mit Senioren spazieren zu gehen

  1. Den Körper in guter Form halten


    Bei Spaziergängen werden Muskeln sowie Gelenke trainiert. Sie können daher verschiedene Therapien gegen Rückenschmerzen oder Muskelabbau unterstützen. Wer für die Regelmäßigkeit sowie Steigerung der Intensität und Länge der Spaziergänge sorgt, regt auch das Herz-Kreislauf-System an. Bei kälteren Temperaturen härten wir dagegen, sofern wir angemessen gekleidet sind, auch unseren Körper ab und unterstützen so unser Immunsystem.

  2. Das gesellschaftliche Leben von Senioren unterstützen


    Gemeinsam mit einem älteren Menschen spazieren zu gehen, bedeutet auch, die familiären Bindungen oder die Zugehörigkeit zur örtlichen Gemeinschaft zu pflegen. Es ist auch eine Gelegenheit, mit anderen Senioren zu sprechen, mit denen wir uns vorher verabredet oder die wir zufällig getroffen haben. Denken Sie daran, dass wir als Menschen einen regelmäßigen Kontakt mit anderen brauchen und das ändert sich auch nicht, wenn wir älter werden.

  3.  Natürliche Sonnenstrahlen als Lichttherapie


    Der Aufenthalt im Freien regt den Körper zur Bildung von Vitamin D an, die dagegen die Aufnahme von Kalzium fördert, das für Knochen und Zähne von großer Bedeutung ist. Solch eine Lichttherapie kann auch darüber hinaus die Stimmung des Seniors verbessern und ihn einfach relaxen und entspannen. Außerdem ist zu bedenken, dass die Lichttherapie manchmal auch bei Depressionen eingesetzt wird.

Mehr Tipps und Artikel rund um das Thema Betreuung und Pflege finden Sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner