ANGEBOT

Aus Erfahrung wissen wir, dass jeder Kunde anders ist und einen individuellen Ansatz braucht. Die folgenden Tabellen sind nur ein Beispiel für die Kosten der 24-Stunden-Betreuung. Die Kosten richten sich nach dem Gesundheitszustand der pflegebedürftigen Person, den erforderlichen Deutschkenntnissen der Pflegekraft, dem erforderlichen Transfer oder der Notwendigkeit der Nachteinsätzen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir unterbreiten Ihnen ein kostenloses, unverbindliches, attraktives, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.
Die Preisschätzung besteht aus Folgendem:

GRUNDPREIS – 2080€
Gesundheitszustand der Pflegebedürftigten Beispiele für Aufgaben Mehrpreis
Pflegegrad 0  Die Pflegekraft übernimmt hauptsächlich die Haushaltsführung und leistet Gesellschaft. Möglicherweise Windeln wechseln, beim Baden/Anziehen helfen, sicherstellen, dass sie ihre Medikamente nimmt. + 0€
Pflegegrad 1 Pflege von Personen mit leichter/mittlerer Demenz, anderen parkinsonartigen Erkrankungen, Mobilitätsproblemen (Rollator oder Rollstuhl). +150€ 
Pflegegrad 2 Pflege von Personen mit fortgeschrittenen Krankheitsstadien und Mobilitätsproblemen. +200/250€
Pflegegrad 3 Pflege einer Person, die in erheblichem Maße von einer Pflegeperson abhängig ist. Erhebliche Probleme mit der Mobilität und dem selbstständigen Funktionieren, z. B. Katheter, fortgeschrittene Demenz, Schlaflosigkeit. +300/350€
Pflegegrad 4 Pflege einer Person mit Teilkörperlähmung, Unterstützung bei allen Aktivitäten, Aufstehen in der Nacht, Transfer. +400€
Pflegegrad 5 Pflege einer liegenden Person, schwere psychische Erkrankung, Palliativpflege, Aufstehen in der Nacht, auch medizinische Versorgung erforderlich. +500€

Wenn Sie den Gesundheitsstatus Ihres Pflegebedürftigen nicht kennen, können Sie ihn hier überprüfen (Pflegekasse & Pflegefinanzierung | pflege.de)

Zusätzliche Kosten:
Grundlegende Sprachkenntnisse erforderlich. +0€
Mittlere Kenntnisse der deutschen Sprache erforderlich. +100€
Sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich. +150€
Transfer +50/100€ Je nachdem, ob der Betreute dabei hilft.
Führerschein notwendig +50€
Reisekosten  +160€ Hin und zurück
COVID-Testkosten  +49€
Aufstehen in der Nacht  +100€ Der Preis hängt davon ab, wie oft die Betreuungskraft in der Nacht aufstehen muss.
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner